Von links:     Matthias Schneider, Norbert Rietzler, Peter Schmid, Ludwig Rietzler, Benedikt Huber, Hermann Markgraf, Matthias Ostertag, Christoph Saveur, Peter Schulz

In die 4. Saison ...

Auch wenn Corona so Einiges durcheinander wirbelt, geht es doch weiter. Vielleicht nur später oder in geänderter Form. Die nächste Volleyball-Saison haben wir trotzdem im Blick und wollen einen kurzen Rückblick und Ausblick geben!

Die Herrenmannschaft des SVM begann die Saison 2019/2020 in der Bezirksliga Schwaben als Aufsteiger aus der Bezirksklasse. Durch die Rückkehr einiger junger Spieler und einigen Neuzugängen war vor Saisonbeginn schwer voraus zu sehen, wie man sich in der neuen Liga schlagen würde. Konnte durch die Mischung aus erfahrenen Spielern und zusätzlichem jugendlichen Elan die Euphorie des Aufstiegs in die Saisonvorbereitung und die nächste Saison getragen werden? Die Saisonvorbereitung verlief auch durch eine zweite wöchentliche Trainingszeit gut. Die hohe Trainingsbeteiligung tat ihr Übriges um die Mannschaft für den Wettkampfbetrieb gut vorzubereiten.

Am 12.10.2019 wurde die Saison im Sonnenhof mit Spielen gegen die Mannschaften aus Friedberg und Dillingen eröffnet. Das Spiel gegen die Friedberger Herren, die der Mannschaft bereits aus dem Relegationsturnier bekannt waren, konnte nach zwei verlorenen Sätzen noch mit 3:2 Sätzen gewonnen werden. Das Team aus Dillingen konnte mit 3:0 besiegt werden. Ein Auftakt fast nach Maß. Bei den nächsten Spieltagen zeigt sich dann, dass die Mannschaft noch nicht so lange gemeinsam trainierte und ihr noch etwas die Konstanz fehlte. Dies konnte im weiteren Verlauf der Saison verbessert werden. Das Team fand besser zueinander und trat geschlossener auf. So standen bis zum Corona-bedingten Abbruch der Saison zwölf Siege und zwei Niederlagen zu Buche. Damit stand auch vor Durchführung der letzten Spiele fest, dass der SVM ein weiteres Mal zum Saisonende nicht mehr vom ersten Tabellenplatz verdrängt werden konnte. Damit steigt die Herren des SVM in die Bezirksliga auf.

Die Bezirksligasaison wird mit dem Stamm der Aufstiegsmannschaft in Angriff genommen. Es werden weiterhin zwei wöchentliche Trainingseinheiten durchgeführt. Das Training wird vom bisherigen Trainerteam um Matthias Ostertag durchgeführt. Neue Spieler sind gerne willkommen und können sich melden.

Wenn es Neuigkeiten zum Trainingsbeginn und den Trainingszeiten – wohl wieder am Montag und Mittwoch – gibt, könnt Ihr das hier erfahren.

Bleibt gesund, Eure Herren!



Matthias Ostertag

Trainer

+49 (0) 157 - 58280317

Peter Schmid

Trainer

+49 (0) 172 - 8229900

Infobox