Oben von links:   Laura Kriehebauer, Rinesa Imeri, Nina Schiebel, Jule Geisler,
                                      Estera Naporowska, Johanna Altthaler, Leni Weber, Bedia Cello,
                                      Sevval Celik

Mitte von links:   Bianca Schmidt, Annika Steuer, Anna Krüger, Eva Bader, Franzi Maschke,
                                      Hannah Nieberle, David Schmid, Noah Schmitt

Vorne von links:   Luisa Zeiler, Ina Wahmhoff, Julia Kriehebauer, Lara Schmid, Eva Seidl

U16 (Jahrgänge 2006 und jünger)

Die U16-1 setzt sich zusammen aus den 2006er-Talenten und wird wegen ihrer Wildcard erst bei der Schwäbischen Meisterschaft mitspielen. Deswegen wird sich diese Mannschaft geschlossen in der Punkterunde der U18 ihr Spielerfahrung holen. Durch gemeinsame Trainings, Trainingslager und Turniere soll diese Mannschaft zu einer Einheit zusammenwachsen, um gemeinsam für einen Teamerfolg zu kämpfen. Dass es diese Mädels drauf haben, haben sie im Mai 2019 gezeigt. Denn sie waren es, die in Kaufbeuren die Deutsche Meisterschaft der U14 bei eigener Ausrichtung gespielt haben und sich einen hervorragenden 6. Platz im Kleinfeld geholt haben.

Ein Teil dieser Truppe wird zusammen mit Mädels des Jahrgangs 2007/08 das zweite Team in der U16 stellen. Sie sammeln Spielerfahrung in der Punkterunde und wollen sich so gut wie möglich nach vorne spielen, um evtl. auch einen Platz bei der Schwäbischen Meisterschaft zu erreichen.

Zur gleichen Zeit werden alle Mädels parallel in unseren Damenteams 2, 3 und 4 aktiv sein.

Eure U16



Karin Sailer

Leiterin Jugendbereich, Schiedsrichterwesen

+49 (0) 8341 - 8805
Jugendleiter1-VB@sv-mauerstetten.de

Andi Dürr

BVV-Ausbildungsstützpunkt, Trainerin

+49 (0) 162 - 9621721